Archiv für den Tag: 28. September 2009

Nachlese Bundestagswahl 2009

Die Wahl ist gelaufen. Und es hätte schlimmer kommen können, denn Schwarz-Gelb ist aus meiner Sicht eindeutig Schwarz-Rot vorzuziehen. Schon allein weil eine Große Koalition potentiell eher an unseren Grundrechten schrauben kann als eine knappe Regierungsmehrheit. Bleibt zu hoffen, dass die FDP beim Thema Bürgerrechte die ein oder andere Korrektur vornehmen kann, vor allem beim Thema Internetsperren und Vorratsdatenspeicherung.

Die Piratenpartei hat mit 2,0% ein achtbares Ergebnis erzielt auf wurde auf Anhieb stärkste kleine Partei, die nicht in den Bundestag einzieht. Insgesamt haben ca. 850.000 Wähler für die Piraten gestimmt. Bei den Erstwählern kamen die Piraten gar auf  13%. Die ARD hatte bei den Hochrechnungen einen eigenen Balken für die Piraten spendiert.

2013 wird es dann klappen mit der 5%-Hürde. Eine nette Analyse des Piraten-Ergebnisses gibt es im Blog auf mela.de.

Weitere Links und Infos:

Zum Schluss noch zwei Videos, die auf der Wahlparty gestern Abend in Düsseldorf aufgenommen wurden.