Archiv für den Monat: November 2009

Onlinepetition „Open Access“

150px-OA-PetitionBis zum 22.12.2009 kann man noch eine Onlinepetition unterstützen, die Open Access für alle von der öffentlichen Hand geförderten wissenschaftlichen Publikationen fordert. Hier der Petitionstext:

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass wissenschaftliche Publikationen, die aus öffentlich geförderter Forschung hervorgehen, allen Bürgern kostenfrei zugänglich sein müssen. Institutionen, die staatliche Forschungsgelder autonom verwalten, soll der Bundestag auffordern, entsprechende Vorschriften zu erlassen und die technischen Voraussetzungen zu schaffen.

Also: Mitzeichen um von uns bezahltes Wissen nutzen zu können!

Quelle Bild: textundblog

HTC Hero

HTC Hero

HTC Hero

Seit letztem Wochenende nutze ich ein neues Handy, nämlich das HTC Hero. Damit steige ich ein in die Nutzung des Linux-basierten Android als Betriebssystem für mobile Geräte. Das Hero ist wirklich ein klasse Gadget, welches vor allem von der Bedienung (Touchscreen mit Sense-Oberfläche) aber auch von der Fülle an Applikationen her überzeugen kann. Zumal man auf das Gerät alternative ROMs installieren kann, die mehr mitbringen als das Original-ROM und vor allem den „Profi“ ansprechen, der aus dem Gerät alles herausholen will (z.B. es als WLAN-Accesspoint betreiben). HTC hat bereits ein neues ROM angekündigt, was dann auf Android 2.0 basieren soll (derzeit 1.5).
An einigen Ecken können sicherlich noch Verbesserungen beim Zusammenspiel der Applikationen erfolgen. Vieles lässt sich aber aus dem Android Market nachinstallieren, wie z.B. einen Zähler für das übertragene Datenvolumen.
Alle weiteren Infos zum HTC Hero auf meiner Homepage.