Archiv für den Tag: 7. Juli 2011

Wirtschaftliche Macht und Demokratie

Durch Zufall – ich glaube durch einen Leserkommentar im Heise-Forum oder bei ZEIT ONLINE – bin ich auf eine hervorragende Rede des Journalisten und Buchautors Harald Schumann aufmerksam gemacht worden. In seiner Rede am 13. März 2011 zum Thema „Wirtschaftliche Macht und Demokratie“ (Video unten eingebettet) prangert Schumann den Verfall der Demokratie in Deutschland und Europa an, vorangetrieben durch die ausufernde Macht der Wirtschaftsbosse und deren unheilvolle Verflechtung mit der politischen Willens- und Entscheidungsfindung. Wenn auch nur die Hälfte seiner Warnungen, Forderungen und Ideen erhört und umgesetzt würde, wäre mir um die Zukunft Deutschlands weniger bange. Jeder Bürger hat es auch ein wenig selbst in der Hand, sich zu Wort zu melden und „denen da oben“ auf die Finger zu schauen. Der Widerstand gegen die herrschenden Verhältnisse hat aber noch gar nicht richtig begonnen.