Samsung N220: Unterschied zwischen den Versionen

aus www.kruedewagen.de, Homepage von Ralf und Judith Krüdewagen (Kruedewagen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Offizielle Infos und Support von Samsung ==
 
== Offizielle Infos und Support von Samsung ==
 
*[http://www.samsung.de/de/Privatkunden/Buero/Notebooks/NSerie/n220marvel/NP-N220-JA02DE/detail.aspx N220-Marvel] (NP-N220-JA02DE)
 
*[http://www.samsung.de/de/Privatkunden/Buero/Notebooks/NSerie/n220marvel/NP-N220-JA02DE/detail.aspx N220-Marvel] (NP-N220-JA02DE)
*[http://www.samsung.com/us/support/howtoguide/supportHowToGuidePopup.do?howto_guide_seq=4123 How To Use Samsung Recovery Solution 4] (nur um den Windows-Kram einmalig wegzusichern)
+
*[http://www.samsung.com/us/support/howtoguide/supportHowToGuidePopup.do?howto_guide_seq=4123 How To Use Samsung Recovery Solution 4] (nur um den Windows-Kram einmalig wegzusichern bzw. zu recovern)
  
 
== Spezifikation ==
 
== Spezifikation ==

Version vom 8. April 2010, 16:57 Uhr

Offizielle Infos und Support von Samsung

Spezifikation

Testberichte und Infos

Foren und Wikis


Linux/openSUSE Unterstützung

Kernel-Modul mit N220-Support ab Kernel 2.6.33:

  • samsung-laptop.ko

GMA 3150 Grafik:

  • unterstützt seit xf86-video-intel 2.10.0 release (Jan 2010)
  • enthalten ab openSUSE 11.3 (Milestone Releases), Xorg 7.5
  • kernel mode-setting (KMS) mandatory, ab Kernel 2.6.32

Probleme:

  • Handbuch nur im Flash-Format und zudem nur als exe-Datei
  • BIOS-Update nur als exe-Datei