Nexus 7: Unterschied zwischen den Versionen

aus www.kruedewagen.de, Homepage von Ralf und Judith Krüdewagen (Kruedewagen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 41: Zeile 41:
 
*[http://t3n.de/news/nexus-7-diese-10-apps-gehoren-413157/ 10 Apps für das Nexus 7]
 
*[http://t3n.de/news/nexus-7-diese-10-apps-gehoren-413157/ 10 Apps für das Nexus 7]
 
*[http://www.zdnet.com/first-10-things-to-do-with-your-new-nexus-7-tablet-7000002830/ First 10 things to do with your new Nexus 7 tablet]
 
*[http://www.zdnet.com/first-10-things-to-do-with-your-new-nexus-7-tablet-7000002830/ First 10 things to do with your new Nexus 7 tablet]
 +
 +
NFC:
 +
*[https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jwsoft.nfcactionlauncher NFC Task Launcher]
 +
*[https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nxp.taginfolite NFC TagInfo by NXP]
  
 
== Tipps und Tricks ==
 
== Tipps und Tricks ==

Version vom 23. Dezember 2012, 08:24 Uhr

Nexus 7.jpg

Das Nexus 7 ist ein 7-Zoll Tablet von Google. Es wird von Asus gefertigt und läuft derzeit unter Android 4.1.2 (Jelly Bean).

Google Produkt und Support

Einige Infos zum Kauf und zur Rückgabe:

Handbuch

Zubehör

Einige interessante Taschen:

Test- und Erfahrungsberichte

Foren

Apps

NFC:

Tipps und Tricks

  • Einschalten: Ein-/Ausschalter 4 sec drücken
  • Ausschalten erzwingen: Ein-/Ausschalter 10 sec drücken
  • Ins Recovery Menü:
Ausschalten bzw. Reboot, dann alle drei Tasten (Ein/Aus + beide Lautstärke) zugleich drücken bis Menü erscheint
Wenn der auf dem Rücken liegende Android mit dem roten Warndreieck über dem Bauch zu sehen ist: Lautstärke hoch und Power-Taste drücken
ggf. kommt man ins Recovery nur, wenn Gerät am USB Port mit PC verbunden ist??
  • Akku laden im ausgeschalteten Zustand: Power-Taste kurz drücken für Status.

Rooten

Fastboot Modus

  • Power + "Lautstärke runter" im ausgeschalteten Zustand

USB Port

Android Update

Wenn man anstehende OTA-System-Updates forcieren will, ohne darauf zu warten, dass man "dran ist", dann muss man unter "Einstellungen -> Apps -> ALLE" den "Google-Dienste-Framework" anpacken. Dazu die "Daten löschen" und "Stoppen erzwingen". Danach manuell auf Android System-Updates prüfen. Siehe

Sensoren

Siehe auch